• FOM
  • 2022
  • März
  • Gymnasium Sedanstraße zu Gast an der FOM in Wuppertal

Einen Tag Hochschulluft schnuppern

Gymnasium Sedanstraße zu Gast an der FOM in Wuppertal

Psychologie, interkulturelle Soziale Arbeit, Bewerbungstrainings und Berufswahlorientierung standen diese Woche auf dem Stundenplan der Schülerinnen und Schüler der Stufe 12 des Gymnasiums Sedanstraße. Rund 80 angehende Abiturientinnen und Abiturienten hatten die Gelegenheit, sich an der FOM Hochschule in Wuppertal aktuelles Wissen anzueignen und gleichzeitig zu erleben, wie sich „Studieren“ tatsächlich anfühlt.

Die Schülerinnen und Schüler besuchten über den Vormittag verteilt jeweils vier Veranstaltungen. Nach einer Begrüßung durch Geschäftsleiterin Rebecca Wanzl und die Studienberatung der Wuppertaler FOM ging es in die ersten Schnuppervorlesungen: FOM Dozent Moritz Keil thematisierte einige spannende Inhalte rund um die Psychologie: Was ist eigentlich eine Persönlichkeit? Was hat es mit Narzissmus und Putin auf sich? Und was kann ich mit der theoretischen Grundlage eines Studiums überhaupt anfangen? In einer weiteren Vorlesung mit FOM Dozentin Sabine Grinda drehte sich alles um interkulturelle Soziale Arbeit und interkulturelle Kompetenzen.

Im Rahmen eines Bewerbungstrainings gaben FOM Geschäftsleiterin Rebecca Wanzl und Nicolai Lenzen von der STORCH Ciret GmbH allen Teilnehmenden Bewerbungshacks und Tipps an die Hand. Nicolai Lenzen absolvierte selbst seinen Bachelor an der FOM, steckt nun mitten im berufsbegleitenden Master „Human Resource Management“ und ist mit gerade mal 23 Jahren Ausbildungsleiter im Wuppertaler Unternehmen. Hier ist er unter anderem verantwortlich für das Recruiting, leitet Assessmentcenter, führt Videointerviews – und weiß, worauf Bewerberinnen und Bewerber achten sollten.

Mit Veranstaltungen wie diesen möchte das Wuppertaler Gymnasium Hilfe bei der Studien- und Berufsorientierung leisten. Das sei eine wichtige Aufgabe von Schulen, betonte Lehrerin Svenja Friedhoff. Auch die FOM Hochschule hat sich dieses Ziel auf die Fahne geschrieben.

Rund 80 Schülerinnen und Schüler besuchten das FOM Hochschulzentrum in Wuppertal (Foto: FOM)

Mehr zum Studienangebot der FOM in Wuppertal hier oder direkt bei Studienberaterin Jana-Marie Haja, die alle Fragen rund um das Studium telefonisch oder per E-Mail beantwortet: 0202 870642-12, jana-marie.haja@fom.de.

29.03.2022 | Wuppertal