• FOM
  • 2022
  • Juli
  • „Für mich ist das die optimale Kombination“

Neue Kooperation zwischen GB International und FOM Hochschule

„Für mich ist das die optimale Kombination“

Gemeinsame Sache: Die inhabergeführte Personalberatung GB International GmbH und die FOM Hochschule kooperieren künftig. Angesichts der Herausforderungen in der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften brauche es hervorragend ausgebildete und qualifizierte Mitarbeiter in der Personalberatung, so Matthias Koch, Partner bei GB International. Deshalb setzt das Wuppertaler Unternehmen auf die FOM Hochschule. 

15.07.2022 | Wuppertal

Neben dem Job berufsbegleitend studieren? Paulina Kurszewska ist von diesem Weg überzeugt. Bei der Wuppertaler Personalberatung GB International ist sie als Consultant Executive Search tätig. An der FOM Hochschule studiert die 23-Jährige berufsbegleitend Wirtschaftspsychologie“ im Bachelor-Studium: „Für mich ist das die optimale Kombination. Viele Inhalte, mit denen wir uns im Studium beschäftigen, kann ich bei meiner täglichen Arbeit im Unternehmen direkt anwenden“, erklärt die FOM Studentin. Beispielhaft nennt sie Einblicke in Wirtschafts- und Unternehmensstrukturen, die Begleitung von Entscheidungsprozessen im Personalbereich und das Thema Employerbranding. 

Mitarbeitende werden unterstützt

Wie Paulina Kurszewska sollen in Zukunft weitere Mitarbeitende von GB International die Möglichkeit erhalten, sich neben dem Job akademisch weiter zu qualifizieren. Das Unternehmen und die FOM Hochschule in Wuppertal haben dazu eine Kooperationsvereinbarung geschlossen: „Unser Geschäft lebt von den Menschen, die hier arbeiten. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach motivierten Fach- und Führungskräften. Um auch künftig optimal den Herausforderungen unserer Branche begegnen zu können, brauchen wir exzellent qualifiziertes Personal“, sagt Matthias Koch, Partner bei GB International. Deshalb unterstütze das Unternehmen engagierte Mitarbeitende, die ein berufsbegleitendes Studium an der FOM Hochschule aufnehmen möchten.

Eine Inspiration für Studieninteressierte

„Wir freuen uns, mit GB International eine moderne, inhabergeführte Personalberatung als Kooperationspartner gewonnen zu haben. Der Werdegang von Frau Kurszewska zeigt aus meiner Sicht ideal, wie Job und Studium sich miteinander verknüpfen lassen. Deshalb hoffe ich, dass ihr Einsatz vielen der noch folgenden Studierenden eine Inspiration ist“, sagt Rebecca Wanzl, Geschäftsleiterin der FOM Hochschule in Wuppertal.

FOM Hochschule in Wuppertal

Die FOM Hochschule in Wuppertal bietet Berufstätigen und Auszubildenden die Möglichkeit, berufsbegleitend praxisorientierte Bachelor- und Master-Studiengänge zu absolvieren. In Wuppertal stehen Interessierten Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, IT Management, Ingenieurwesen und Gesundheit & Soziales zur Auswahl. Das Wintersemester der FOM startet im September – Anmeldungen sind hier möglich.

Rebecca Wanzl (Geschäftsleiterin FOM in Wuppertal) und Matthias Koch (Partner GB International) halten die Kooperationsvereinbarung. Mit dabei sind FOM Studienberaterin Jana-Marie Haja (hinten links) und FOM Studentin Paulina Kurszewska. (Foto: FOM)

GB International

Die GB International GmbH ist eine Personalberatung mit Sitz in Wuppertal. Das zu 100 Prozent inhabergeführte Unternehmen blickt auf 30 Jahre Erfahrung in der Branche zurück. Derzeit beschäftigt es rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein Fokus der Tätigkeiten von GB International bildet die Beratung führender Arbeitgeber in komplexen Besetzungsprozessen von Führungs- und Schlüsselpositionen. Zum anderen identifiziert es Leistungs- und Potenzialträger, die in ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung gefördert werden: mehr Infos.