• FOM
  • 2022
  • August
  • „Ein Garant für den nachhaltigen Erfolg“

DVAG und FOM Hochschule kooperieren

„Ein Garant für den nachhaltigen Erfolg“

Die FOM Hochschule in Essen und die Deutsche Vermögensberatung wollen in Zukunft eng zusammenarbeiten. Damit soll den sich wandelnden Anforderungen der Finanzbranche Rechnung getragen werden. Denn um Kundinnen und Kunden optimal beraten zu können, werden top qualifizierte Mitarbeitende mit einer profunden finanziellen Ausbildung gebraucht. Vertreter der Deutschen Vermögensberatung und der FOM Hochschule in Essen haben nun die Kooperationsvereinbarung unterschrieben, um der Zusammenarbeit einen rechtlichen Rahmen zu verleihen.

12.08.2022 | Essen

Digitale Transformationen, sich verändernde Rahmenbedingungen und Kundenwünsche: Die Finanzbranche entwickelt sich kontinuierlich fort und Vermögensberater müssen passgenau auf diese Veränderungen reagieren. „Unsere Mission lautet: ‚Vermögensaufbau für jeden!‘ Dafür brauchen wir junge, dynamische und wissbegierige Menschen mit einer sehr guten finanziellen Ausbildung. Mit der FOM Hochschule haben wir dafür den perfekten Partner gefunden“, sagt Christoph Rojahn, Regionalgeschäftsstellenleiter der DVAG in Essen.

Ganzheitliches Ausbildungsspektrum

Nun könne die praxisnahe Arbeit in der internen und der IHK-Ausbildung mit dem ausbildungs- oder berufsbegleitenden Studium an der FOM verbunden werden. „So schaffen wir ein ganzheitliches Ausbildungsspektrum für Bachelor- und Masterstudierende. Darin sehen wir einen Garanten für den nachhaltigen Erfolg unseres Familienunternehmens“, fasst Rojahn zusammen. 

Breites Studienangebot an der FOM

Frank Quirbach, Gesamt-Geschäftsleiter des FOM Hochschulzentrums Essen, freut sich, mit der Deutschen Vermögensberatung einen Kooperationspartner zu haben, der seit Jahrzehnten Maßstäbe in der Branche setzt: „Daher leisten wir gerne einen Beitrag für die weitere Qualifizierung der Mitarbeitenden. In unseren wirtschaftsnah ausgerichteten Hochschulbereichen bieten wir gleich mehrere Studiengänge an, die auf Fach- und Führungspositionen in der Finanzbranche vorbereiten“, erläutert Quirbach

Bestmögliche Aus- und Weiterbildung

Auf den Mehrwert der Kooperation für die eigenen Mitarbeitenden geht auch Kevin Steuke, Direktionsleiter der DVAG in Essen, ein: „Als Direktionsleiter ist mir besonders wichtig, dass unsere Nachwuchskräfte in einem dynamischen Markt die bestmöglichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten haben und wir jedem durch entsprechende Qualifizierung eine berufliche Perspektive bieten können. Mit der FOM haben wir dafür den perfekten Partner.“

FOM Hochschule

Die FOM Hochschule in Essen bietet Berufstätigen und Auszubildenden die Möglichkeit, berufsbegleitend praxisorientierte Bachelor- und Master-Studiengänge zu absolvieren. In Essen stehen Mitarbeitenden aus der Finanzbranche beispielsweise Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie und Wirtschaft & Recht zur Verfügung. Das Wintersemester der FOM startet im September – Anmeldungen sind hier möglich: FOM Hochschulzentrum Essen.

Frank Quirbach (v.l.), Christoph Rojahn und Kevin Steuke mit der neu geschlossenen Kooperationsvereinbarung. (Foto: FOM)

Deutsche Vermögensberatung

„Vermögensberatung. Das sind wir!“ ist die Vision der Deutschen Vermögensberatung (DVAG). Gegründet 1975 in Frankfurt am Main zählt die Unternehmensgruppe mittlerweile rund acht Millionen Kundinnen und Kunden. Zentrale Mission des Unternehmens ist Vermögensaufbau für jeden. Das Allfinanz-Konzept ist dabei von zentraler Bedeutung. Absicherung, Altersvorsorge und Vermögensaufbau werden bei der DVAG zusammengedacht. Weitere Informationen gibt es hier.