Alumnitreffen in Düsseldorf: Grundlagen einer guten Führungskraft

Welcher Chef-Typ bin ich?

Der autoritäre Typ, der unscheinbare, der kooperative oder auch der kumpelhafte Typ – es gibt sie alle. Mit dem Thema „Welche Chef-Typen gibt es?“ wird zwar fast jeder täglich konfrontiert, nur die wenigsten Führungskräfte beschäftigen sich jedoch aktiv selbst damit. Um das Grundverständnis zu fördern und gleichzeitig die jeweiligen Vor- und Nachteile aufzuzeigen, trafen sich ehemalige Bachelor- und Masterstudierende für einen Workshop zu diesem Thema an der FOM in Düsseldorf. Was sind die Grundlagen für gute Führung und wie setzte ich diese ein?

15.05.2019 | Düsseldorf

„Führungskraft 0.5 – Grundlagen einer guten Führungskraft“ so lautete der Titel der Veranstaltung, durchgeführt von FOM Dozent Heiko Grillenberger. Der Geschäftsführer der NABCO GmbH und Vorstandsmitglied der Digitalen Stadt Düsseldorf, weiß mit über 35 Jahren Berufserfahrung, worauf es in der Funktion einer Führungskraft ankommt: „Lethargisches Management und das Aussitzen von Problemen gehört nicht auf den Chefsessel, auch wenn noch zu viele so besetzt sind", so Grillenberger. Das Verständnis von wertebasierter Führung und deren Grundlagen wie z.B. Ehrlichkeit, Rechtschaffenheit und Vertrauen sowie der Notwendigkeit als Führungskraft Entscheidungen zu treffen, auch wenn sie noch so unliebsam sind, seien bei allen Workshop-Teilnehmern hoch.

Die Teilnehmenden verfassten ihre eigene Betriebsanleitung und präsentierten diese in der Runde. Es konnte auf die spezifische Situation jedes Einzelnen gezielt eingegangen werden und Fragen rund um die Akzeptanz bei Mitarbeitenden und das Erscheinungsbild als Führungskraft geklärt und diskutiert werden.  

Was sagen die Teilnehmenden?

Michel Warrong:

„Der Workshop war sehr praxisorientiert. Der Dozent berichtet und diskutiert mit dem Plenum aus dem tatsächlichen Führungsalltag. Hier werden keine theoretischen Aspekte vermittelt, welche in der Praxis nicht anwendbar sind. Zudem hat der Dozent eine angenehme direkte Art auf Augenhöhe.“

Florian Lindemann:

„Der Workshop war sehr interessant und anregend und hat mir Bestätigung gegeben, persönlich auf dem richtigen Weg zu sein.“

Die Teilnehmer des Workshops „Führungskraft 0.5 – Grundlagen einer guten Führungskraft" (Foto: FOM)
Die Teilnehmer verfassten ihre eigene Betriebsanleitung und präsentierten diese in der Runde (Foto: FOM)