• FOM
  • 2019
  • Mai
  • Neuer Master-Studiengang „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ für Präventionsprofis

„Betriebliches Gesundheitsmanagement“ startet im Wintersemester

Neuer Master-Studiengang für Präventionsprofis

Hamburg wächst – und mit der Hansestadt auch die Gesundheitsbranche und deren Beschäftigtenzahlen. Das gilt auch für den Bereich der Prävention. In Unternehmen gewinnt ein leistungsstarkes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) an Bedeutung, damit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer fit bleiben oder nach schwerer Krankheit wieder erfolgreich eingegliedert werden können. Somit steigt die Nachfrage nach BGM-Spezialisten. Die FOM Hochschule in Hamburg erweitert daher vom Wintersemester 2019 an ihr berufsbegleitendes Studienangebot um den Master-Studiengang „Betriebliches Gesundheitsmanagement“.

27.05.2019 | Hamburg

Im neu konzipierten Programm „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (BGM) lernen Studierende, in einem Unternehmen die Voraussetzungen für eine gesunde und motivierte Arbeitnehmerschaft zu fördern. Betriebliches Eingliederungsmanagement oder ein fundiertes Arbeitsschutzmanagement zählen ebenfalls zu den bedeutenden Säulen des Curriculums. Prof. Dr. David Matusiewicz, Dekan für Gesundheit & Soziales: „Die Studierenden lernen, stets die Gesundheit der Mitarbeiter im Kontext der Unternehmensorganisation und Führung im Blick zu behalten. Die Lerninhalte werden ergänzt durch wichtige Themen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit.“

Absolventen qualifizieren sich für Fach- und Führungspositionen im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, insbesondere in Schnittstellenpositionen von Unternehmen, zum Beispiel innerhalb des Personalmanagements oder der Organisationsentwicklung. BGM ist branchenunabhängig, daher eröffnet der Studiengang Karriereperspektiven in Organisationen und Unternehmen jeglicher Branchen – als Angestellter oder selbstständiger Berater.

Die nächsten Infoveranstaltungen zum Master-Studium:

Dienstag, 4. Juni, 25. Juni und 30. Juli | jeweils 18 Uhr
FOM Hochschulzentrum, Schäferkampsallee 16a, 20357 Hamburg

Die Infoveranstaltungen sind kostenfrei und unverbindlich.
Anmeldungen bitte per E-Mail an studienberatung@fom.de oder unter der Tel.: 0800 1 95 95 95.

FOM Hochschule Hamburg Betriebliches Gesundheitsmanagement
Die FOM in Hamburg erweitert ihr Studienangebot (Foto: istock/wavebreakmedia)