10.01.2019 | Essen

18. Jahrgang in Essen gestartet

Studienbeginn für Siemens-Azubis

Die ersten Eindrücke haben sie gesammelt, Kommilitonen und Dozenten kennengelernt – jetzt kann das Studium für 16 Auszubildende der Siemens AG an der FOM Hochschule richtig losgehen. Parallel zu ihrer Ausbildung studieren die jungen Siemensianer nun über sieben Semester International Management.

Motivierte Siemensianer starten ins FOM Studium (Foto: FOM)

Prof. Dr. Hans-Joachim Flocke, wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter der FOM in Essen, begrüßte die neuen Studierenden und wünschte ihnen viel Erfolg in den kommenden Jahren.

Die erfolgreiche Kooperation mit Siemens geht inzwischen ins 18. Jahr. Mit dem Unterricht im Siemens-Berufskolleg, der praktischen Ausbildung in den verschiedenen Abteilungen des Konzerns und dem Bachelor-Studium an der FOM Hochschule werden die 16 Azubis nun für das Berufsleben und anspruchsvolle Aufgaben im Unternehmen fit gemacht.