• FOM
  • 2018
  • September
  • Startschuss in München für zahlreiche neue Studierende
06.09.2018 | München

FOM wünscht viel Erfolg!

Startschuss in München für zahlreiche neue Studierende

Treffen sich ein Auszubildender, eine Erzieherin und ein Unternehmensberater. Kein Witz, sondern ab jetzt wieder normales Tages- bzw. Abendgeschehen an der FOM Hochschule in München. Zu Beginn des Wintersemesters 2018 haben zahlreiche Beschäftigte aus ganz unterschiedlichen Branchen hier ihr berufsbegleitendes Studium begonnen, darunter auch städtische Auszubildende.

Die Begrüßung der neuen Bachelor-Studierenden im Tagesstudium (Foto: Christian Vogel/ FOM)

Die Stadt München setzt bei der Qualifizierung des eigenen Nachwuchses seit mehreren Jahren auf die FOM. In diesem Semester standen zahlreichen Auszubildenden die Bachelor-Studiengänge „Öffentliches Recht“ und „Wirtschaftsinformatik - kommunal“ im Rahmen eines Dualen Studiums zur Verfügung. Auch die Hochschul-Kooperation mit Peek & Cloppenburg Wien startet in eine neue Runde: Auszubildende des Modeunternehmens studieren an der FOM den Bachelor-Studiengang „Business Administration“ im Blockmodell.

Erzieherin mit Bachelor-Ambitionen

„Ich möchte in meinem Job noch einiges erreichen. Das berufsbegleitende Studium ist für mich genau die richtige Wahl“, zeigte sich eine motivierte neue Bachelor-Studentin während der Semestereröffnung im Münchner Hochschulzentrum überzeugt. Sie hat sich für den Studiengang „Soziale Arbeit“ entschieden. FOM Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier begrüßte die neuen Bachelor-Studierenden aus dem Tages- und Abendstudium: „Es ist ein tolles Bild wie Sie alle hier stehen – voller Ehrgeiz! Das Studium ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen. Vernetzen Sie sich und reflektieren Sie das Gelernte in der Berufspraxis.“

Unternehmensberater studiert neuen Master

„Das wird ein richtiges Abenteuer“, freute sich ein weiterer „Ersti“ bei der Master-Eröffnung. „Ich arbeite in einer Unternehmensberatung und ein Kollege hat mich vom berufsbegleitenden Studium an der FOM überzeugt.“ Der 26-jährige Unternehmensberater entschied sich für den neuen Master of Science „Business Consulting & Digital Management“. Münchens FOM Geschäftsleiter Oliver Dorn hieß die Master-Studierenden im Hochschulzentrum willkommen: „Ihr Studium ist eine besondere Entscheidung, denn Sie als Gruppe können durch die Reflexion zwischen Hörsaal und Arbeitsplatz viel voneinander lernen und Synergien zustande bringen. Tauschen Sie sich also aus und nutzen Sie auch die Gelegenheit, uns zu fordern.“ Das ließen sich die neuen Studierenden nicht zweimal sagen: Beim Buffet und Get-together knüpften sie erste Kontakte und kamen mit ihren Dozenten ins Gespräch.