11.10.2018 | Nürnberg

SanData-Kooperation

Neuer Partner für den Bereich IT

Gemeinsam in die digitale Zukunft: Die FOM Hochschule in Nürnberg kooperiert ab sofort mit dem IT-Dienstleister „SanData“. Zum Wintersemester 2019 werden die ersten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens ihr berufs- oder ausbildungsbegleitendes Studium am Nürnberger Hochschulzentrum beginnen.

Franca Frank von SanData und Rainer Schröder bei der Vertragsunterzeichnung im Nürnberger Hochschulzentrum (Foto: FOM)

„Mit SanData konnten wir einen weiteren gefragten IT-Unternehmenspartner aus der Region für das berufsbegleitende Studium gewinnen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, begrüßte der Nürnberger FOM Geschäftsleiter Rainer Schröder die neue Kooperation. Die SanData IT-Gruppe mit Gründungssitz in Nürnberg beschäftigt mehr als 400 Mitarbeitende an mehreren Standorten in Deutschland und Österreich.

Die SanData-Mitarbeitenden können an der FOM aus mehreren Bachelor- und Master-Studiengängen wählen. Darunter neben den IT-Studiengängen auch der neue Master in „Business Consulting & Digital Management“. Der erstmals im September gestartete Studiengang zählt auf Anhieb zu den gefragtesten Studiengängen an der FOM. Und die digitale Zukunft in Nürnberg bleibt vielversprechend: Ab dem Wintersemester 2019 kommt mit dem „Big Data & Business Analytics“ direkt der nächste Master ins Programm.