• FOM
  • 2018
  • März
  • „Gesundheit – Grundrecht oder Wirtschaftsfaktor?“ - 20. Akademie für Oberstufenschüler
02.03.2018 | Hamburg

„Gesundheit – Grundrecht oder Wirtschaftsfaktor?“

20. Akademie für Oberstufenschüler vom 21. bis 23. März

Die 20. Akademie für Oberstufenschüler widmet sich dem Thema „Gesundheit – Grundrecht oder Wirtschaftsfaktor?“. Vom 21. bis 23. März beschäftigen sich Hamburger Oberstufenschülerinnen und -schüler mit den Fragen rund um den Gesundheitsbereich und bekommen Einblicke in ein Hochschulstudium.

Welche Berufsfelder gibt es im Gesundheitsbereich? Welche verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten haben Abiturienten? Wie wird e-health die Gesundheitsbranche verändern ? Und was ist e-Health eigentlich sowie welche Rolle spielt Ethik in der Gesundheit? Diese und andere Fragen werden auf der 20. Akademie für Oberstufenschüler in Vorträgen vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

Die Akademie für Oberstufenschüler ist eine gemeinsame Initiative der FOM Hochschule, der Claussen-Simon-Stiftung und der Behörde für Schule und Berufsbildung in Hamburg. Nach erfolgreich bestandener Abschlussklausur erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Teilnehmerzertifikat.

Kompakt
20. Akademie für Oberstufenschüler
„Gesundheit – Grundrecht oder Wirtschaftsfaktor?“
21.-23. März 2018

Die Vorlesungen finden an der FOM Hochschule, Hörsaal 1, Schäferkampsallee 16a, statt. Das ausführliche Programm kann hier nachgelesen werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind hier möglich.