06.03.2018 | Bremen

Aktuell

FOM Semesterstart im Flydeck Bremen

Hoch hinaus wollen sie alle, die Erstsemester, die jetzt an der FOM in Bremen ihr berufsbegleitendes Studium begannen. Das „Flydeck“ hoch über den Dächern der Hansestadt war da genau der richtige Ort, um das Sommersemester entsprechend zu starten und die neuen Studierenden offiziell zu begrüßen. 

Bremer Studierende zum Semesterstart (Foto: Martin Rospek/FOM)

Marc Förster, Gesamtgeschäftsleiter der FOM Bremen, und Prof. Dr. Christina Wilke, Wissenschaftliche Gesamtstudienleiterin, sprachen den Erstsemestern Mut zu. Sie empfahlen den Besuch der Präsenzveranstaltungen und ermunterten die „Erstis“, sich aktiv in Seminaren und Vorlesungen einzubringen, Fragen zu stellen und Engagement zu zeigen. Udo Klöpping, Personalleiter der BLG Bremer Lagerhaus Gesellschaft, bekräftigte in seiner Gastrede die Entscheidung der Anwesenden, sich für ein berufsbegleitendes Studium entschieden zu haben. Er war sich sicher: „Die Wirtschaft braucht Sie!“

Nach dem offiziellen Teil gab es für die Anwesenden ausreichend Zeit, sich untereinander auszutauschen und Kontakte zu knüpfen, was die neuen Studierenden mit Blick in den blauen Bremer Nachthimmel ausgiebig nutzten.