• FOM
  • 2018
  • März
  • Banken-Experte ist neuer Professor an der FOM in Nürnberg
07.03.2018 | Nürnberg

Neuer Professor an der FOM in Nürnberg

Banken-Experte Dr. Harald Kollrus lehrt Wirtschaftsrecht

Prof. Dr. Harald Kollrus, FOM Hochschule in Nürnberg
Prof. Dr. Harald Kollrus bringt seine langjährige Berufs- und Lehrerfahrung als neuer Professor an der FOM in Nürnberg ein (Foto: Tom Schulte/FOM)

Mit Beginn des Sommersemesters 2018 verstärkt ein ausgewiesener Banken-Experte das Professoren-Team der FOM Hochschule in Nürnberg: Dr. Harald Kollrus ist neuer Professor für Wirtschaftsrecht. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten zählen das Bankenrecht sowie das Wirtschafts- und Privatrecht. Der 53-Jährige erhielt seine Ernennungsurkunde durch Prof. Dr. Ingrid Eumann, stellvertretende Kanzlerin der FOM Hochschule.

Umfangreiche Erfahrungen in der Unternehmensfinanzierung, der Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen sowie der Unternehmensbewertung sammelte der promovierte Jurist in Leitungsfunktionen bei verschiedenen Banken sowie in eigener Kanzlei. Sein rechtswissenschaftliches Studium sowie seine Promotion schloss er an der Universität Regensburg ab. In den vergangenen acht Jahren war er parallel zu seiner Berufstätigkeit auch Dozent an der Akademie Bayerischer Genossenschaften. Prof. Dr. Harald Kupfer, Gesamtstudienleiter der FOM in Nürnberg, sagte in seiner Laudatio: „Herr Professor Kollrus ist hochbeliebt und sehr geschätzt und wir freuen uns, diese Persönlichkeit in unseren Reihen begrüßen zu können.“

Prof. Dr. Harald Kupfer, Prof. Dr. Harald Kollrus, Prof. Dr. Ingrid Eumann und Rainer Schröder
Feierliche Professorenernennung: Prof. Dr. Harald Kupfer, Prof. Dr. Harald Kollrus, Prof. Dr. Ingrid Eumann und Rainer Schröder (Foto: Kontext/FOM)

Bei der Ernennungsfeier gratulierte auch Rainer Schröder, Geschäftsleiter des FOM Hochschulzentrums Nürnberg, seinem „Neuzugang“: „Herr Professor Kollrus verfügt über langjährige Lehrerfahrung und bringt eine umfangreiche Berufserfahrung mit. Damit passt er perfekt in das Team der Nürnberger FOM Professorinnen und Professoren. Gemeinsam heißen wir ihn als neuen Kollegen herzlich willkommen.“