27.06.2018 | Wuppertal

Frauen in der Gesellschaft

Frauen-Forum Wuppertal

Das Wuppertaler Hochschulzentrum (Foto: FOM)

Der Einfluss von Frauen in der Gesellschaft, Wirtschaft und der Politik nimmt stetig zu. Auch in Sachen Bildung ist zu erkennen, dass sie den Männern weltweit den Rang ablaufen. Doch wie können Frauen an den Wandlungsprozessen der Wirtschaft - wie der zunehmenden Digitalisierung - teilhaben und die Veränderung bestmöglich für sich nutzen? Dieser Frage widmet sich das 1. FOM Frauen-Forum in Wuppertal am 30. Juni.

Erfolgreiche Unternehmerinnen veranschaulichen, wie Frauen die Veränderungsprozesse der Zukunft für sich nutzen und so zum Treiber der Digitalen Transformation werden können. Melanie Vogel, Unternehmerin, Keynote-Speakerin und Autorin, erläutert die Rolle der Frau in diesem gesellschaftlichen Veränderungsprozess und macht deutlich, wieso Frauen lernen müssen, öfter aus ihrer Komfortzone herauszutreten und Pioniergeist zu zeigen. Die Beraterin und Trainerin Ferihan Steiner thematisiert in ihrem Vortrag den Female Shift in der Wirtschaft zeigt auf, welche Kompetenzen Frauen als Führungskräfte auszeichnen.

Im Anschluss an die Vorträge wird zum gegenseitigen Austausch und Netzwerken eingeladen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

30.06.2018 | 10:00 Uhr in Wuppertal

1. FOM Frauen-Forum Wuppertal

Vienna House Easy Hotel
Auf dem Johannesberg 1
42103 Wuppertal