• FOM
  • 2018
  • Juli
  • Neuer Partner für den Bereich Gesundheit
11.07.2018 | München

BARMER-Kooperation

Neuer Partner für den Bereich Gesundheit

Vielfach vernetzt: Die Münchner FOM Hochschule hat allein in diesem Jahr bereits vier neue Unternehmenskooperationen vereinbart. Mit der BARMER kommt jetzt ein weiterer namhafter Praxispartner hinzu. Die BARMER zählt etwa 9,3 Millionen Versicherte und gehört damit zu den größten Krankenkassen in Deutschland.

Oliver Dorn, Prof. Dr. Claudia Wöhler (Geschäftsführerin der BARMER Landesvertretung Bayern), Prof. Dr. Gerald Mann (wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter FOM München) (Foto: BARMER)

Vom Pflegenotstand bis hin zur Telemedizin – Fachkräftemangel und Digitalisierung bringen grundlegende Veränderungen im Gesundheitswesen mit sich. In Lehre und Forschung gestaltet die FOM in München den Wandel aktiv mit und steht dabei in engem Austausch mit Partnerunternehmen wie der BARMER. Neben der Planung und Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen zu aktuellen Gesundheitsthemen ist auch der Austausch von Gastdozenten geplant.

„Mit der BARMER konnten wir eine der etabliertesten Krankenversicherungen deutschlandweit als Partner gewinnen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, so Münchens FOM Geschäftsleiter Oliver Dorn nach der Vertragsunterzeichnung.