• FOM
  • 2018
  • Juli
  • Münchner Karrierenetzwerk e-fellows setzt auf das Duale Studium
02.07.2018 | München

Hand in Hand

Münchner Karrierenetzwerk e-fellows setzt auf das Duale Studium

von links: Oliver Dorn, Michael Hies, Prof. Dr. Gerald Mann, wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter FOM München
von links: Oliver Dorn, Michael Hies, Prof. Dr. Gerald Mann, wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter FOM München (Foto: FOM)

Bei e-fellows dreht sich alles um den Nachwuchs: Seit 18 Jahren bringt das Karrierenetzwerk talentierte junge Menschen mit Unternehmen im deutschsprachigen Raum zusammen. Bei der Qualifizierung des eigenen Nachwuchses setzt e-fellows künftig auf das Duale Studium an der FOM Hochschule in München.

Das Münchner Karrierenetzwerk unterstützt leistungsstarke Schüler, Studierende und Young Professionals mit einem Online-Stipendium beim Start ins Berufsleben. Die Stipendiaten erhalten Praktikums- und Jobangebote, nehmen an Mentoring-Programmen teil und knüpfen in der Online-Community Kontakte. Das Netzwerk umfasst mehr als 220.000 Mitglieder.

Zum Wintersemester 2018 starten nun auch die eigenen Nachwuchskräfte durch: mit einem Dualen Studium am Münchner FOM Hochschulzentrum, u.a. in den Bachelor-Studiengängen Business Administration, Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie und Wirtschaftsinformatik. „Wir freuen uns, mit der FOM einen sehr guten Hochschulpartner für unsere dualen Studenten gefunden zu haben. Sowohl der Inhalt als auch die Qualität der Vermittlung hat unsere dualen Studenten überzeugt“, so e-fellows-Geschäftsführer Michael Hies bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags.

Auch Oliver Dorn, Gesamtgeschäftsleiter der FOM in München, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Unser beider Ziel ist es, Nachwuchskräfte zu unterstützen und sie ein Stück weit auf ihrem Weg zu begleiten, denn sie sind die Fach- und Führungskräfte von morgen. Dieses Ziel verfolgen e-fellows und die FOM nun gemeinsam.“