• FOM
  • 2018
  • Juli
  • Erfolgreiche Premiere: erstes FOM Frauen-Forum in Wuppertal
03.07.2018 | Wuppertal

#FrauenForum

Erfolgreiche Premiere: erstes FOM Frauen-Forum in Wuppertal

Vom Megatrend „Female Shift“ über die Renaissance-Zone bis hin zum weiblichen Pioniergeist – bei der Erstauflage des FOM Frauen-Forums in Wuppertal diskutierten 84 Teilnehmerinnen spannende Themen rund um Job und Karriere.

Volles Haus am Hochschulzentrum in Wuppertal (Foto: FOM)

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich die ausschließlich weiblichen Gäste im FOM Hochschulzentrum Wuppertal. Melanie Vogel, Unternehmerin, Keynote-Speakerin und Autorin, erläuterte in ihrem Vortrag die Rolle der Frau im gesellschaftlichen Veränderungsprozess. „Raus aus der Komfortzone! Denn echte Innovationen lassen sich nur in der Renaissance-Zone generieren. Dazu muss jeder seine Angstzone verlassen“, so die Rednerin.

Die Beraterin und Trainerin Ferihan Steiner ging in ihrem Vortrag auf den Megatrend „Female Shift“ in der Wirtschaft ein. „Welche Kompetenzen zeichnen weibliche Führungskräfte aus?“, fragte sie in die Runde und rief jeden dazu auf, spontan zwei Listen über die eigenen Talente und Stärken einerseits und das persönliche Kommunikationsverhalten andererseits zu erstellen. Anschließend tauschten sich die Frauen in der Netzwerk-Lounge gemeinsam mit den Rednerinnen aus und mehrere Frauennetzwerke stellten sich vor.