• FOM
  • 2018
  • Januar
  • Rund 125 Düsseldorfer schauten sich bei FOM und eufom um
24.01.2018 | Düsseldorf

Campusführung, Probevorlesungen, persönliche Studienberatung

Rund 125 Düsseldorfer schauten sich bei FOM und eufom um

Auf großes Interesse ist der erste gemeinsame Bachelor- und Master-Day der FOM Hochschule und der eufom Business School in Düsseldorf gestoßen. Rund 125 angehende Abiturienten, Auszubildende, Berufstätige, Studieninteressierte und auch einige Eltern kamen in das Hochschulzentrum an der Toulouser Allee in Derendorf.

Gut gefüllte Hörsäle bei FOM und eufom in Düsseldorf (Foto: Tom Schulte/FOM)
Prof. Dr. Kay Schlenkrich (wiss. Studienleiter) stellt jungen Düsseldorfern das eufom-Studium vor

Auf dem Programm standen vier separate Informationsveranstaltungen, in denen die Teilnehmer alles rund um die FOM Bachelor- und Master-Studiengänge sowie die neuen Vollzeitstudiengänge an der eufom erfuhren.

Sehr beliebt war die Campusführung mit einem Rundgang durch das im vergangenen Frühjahr eröffnete neue moderne Hochschulgebäude. „Unsere Besucher und mögliche künftige Studierende konnten sich schon einmal einen Überblick über die exzellenten Studienbedingungen verschaffen“, freute sich Geschäftsleiter Daisuke Motoki.      

Direkter Kontakt mit der Düsseldorfer Hochschulleitung (stellv. Geschäftsleiterin Ines Buchwald, r.)

Gut besucht waren außerdem fünf parallel laufende Probevorlesungen. Dabei ging es unter anderem um Entwicklungsperspektiven in Pflege- und Gesundheitsberufen sowie um Erfolgsfaktoren des Social Media Marketings.

In der offenen Studienberatung konnten sich die Besucher mit ganz individuellen Fragen an die FOM- und eufom-Studienberater wenden. „Das direkte, persönliche Gespräch, die persönliche Beratung und Information, kam bei den Studieninteressierten sehr gut an“, so Studienberaterin Carolin Piller.