23.02.2018 | Düsseldorf

Kooperationspartner zu Besuch

FOM empfängt Gast aus New York

(v.l.) Daisuke Motoki und Anja Bürgers begrüßten Brian Pew (Mitte) am Düsseldorfer Hochschulzentrum. Daneben Michaela Schönherr und Anna Schlusen (Foto: FOM)
(v.l.) Daisuke Motoki und Anja Bürgers begrüßten Brian Pew (Mitte) am Düsseldorfer Hochschulzentrum. Daneben Michaela Schönherr und Anna Schlusen (Foto: FOM)

Seit 2016 realisiert die FOM Hochschule gemeinsam mit der Pace University New York drei Auslandsangebote für Bachelor- und Master-Studierende der FOM. Bisher waren stets Vertreter der FOM bei der Partnerhochschule in New York zu Gast. Ende Februar kam nun erstmals ein Vertreter der Pace University nach Deutschland.

Brian Pew, Director Center for Global Business Programs, an der PACE University, wurde am Düsseldorfer FOM Hochschulzentrum von Geschäftsleiter Daisuke Motoki und Studienberaterin Anja Bürgers in Empfang genommen. Bei einer Führung durch den Düsseldorfer Neubau – der laut New York Times zu den weltweit acht bedeutendsten Neubauten des Jahres 2017 zählt – tauschten sich Michaela Schönherr und Anna Schlusen vom International Office der FOM Hochschule mit Brian Pew über die bestehende Kooperation aus und sprachen auch über mögliche zukünftige Projekte.

„Wir verzeichnen stets steigende Anmeldezahlen, sodass dieses Jahr im Mai 100 Studierende nach New York reisen werden“, so Michaela Schönherr. Anmeldungen sind im Master Bereich (Spring Conference mit dem Modul Corporate Negotiations) und Bachelor Bereich (Spring School Behavioral Finance) auch noch kurzfristig möglich.