• FOM
  • 2018
  • Dezember
  • EU-Referent Forschung unterstützt internationale Projekte
21.12.2018

Support Forschung

EU-Referent Forschung unterstützt internationale Projekte

Die FOM Hochschule hat einen Experten für die Unterstützung europäischer Forschungsprojekte. Gerrit Landherr, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Support Forschung an der FOM Hochschule, ist EU-Referent Forschung, er absolvierte eine Weiterbildung beim Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). 

Dipl.-Kfm. Gerrit Landherr (re.) gemeinsam mit weiteren EU-Referentinnen Forschung aus seinem Weiterbildungsjahrgang (Foto: FOM)

Die Weiterbildung fand an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer sowie dem EU-Büro des BMBF statt. Dort setzten sich die neuen Referenten intensiv mit dem europäischen Forschungsrahmenprogramm „Horizon 2020“, seinen verschiedenen Programmbereichen, Förderformen, Beratungsstrukturen sowie Recht und Finanzen auseinander.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der FOM arbeiten zunehmend mit internationalen Partnern zusammen. Europa ist dabei ein Schwerpunkt, aktuell sind besonders gemeinsame Projekte und Anträge mit Hochschulen in Polen und Bulgarien zu nennen. Aber auch über Europa hinaus haben die Professorinnen und Professoren der FOM beispielsweise in China erfolgreiche Projekte durchgeführt.  Da Wissenschaft vermehrt über europäische und internationale Kooperationen funktioniert und international ausgerichtete Forschung an der FOM zukünftig weiter zunehmen wird, ist die Hochschule mit dem EU-Referenten Forschung bestens gerüstet.