• FOM
  • 2018
  • August
  • ZEIT Online: Prof. Lux zum neuen Pflegegesetz
07.08.2018 | Duisburg

ZEIT Online

Prof. Lux zum neuen Pflegegesetz

Foto: ThinkstockPhotos-474957428
Foto: ThinkstockPhotos-474957428

Für einen „Schritt in die richtige Richtung“ hält Professor Dr. Gerald Lux, Professor für Gesundheits- und Sozialmanagement an der FOM Hochschule, das neue Pflegepersonal-Stärkungsgesetz, welches das Bundeskabinett jüngst beschlossen hat. In einem Beitrag auf „ZEIT Online“ sagte Lux, der entscheidende Punkt sei, dass die Pflege in den Fokus gerückt werde.

Er wies aber auch auf noch ungeklärte Aspekte hin: "Wie wird der Pflegeaufwand zur Ermittlung der Relation von Pflegeaufwand zur Personalstärke künftig ermittelt und welcher zusätzliche administrative Aufwand wird dadurch entstehen?" Offen sei auch noch, so Professor Lux in der ZEIT weiter, wie die Pflegekräfte-Untergrenze definiert werde und wie hoch die geplanten Strafzahlungen für Krankenhäuser bei Unterschreitung dieser Grenze sein sollen.

Hier der Link zum Beitrag