• FOM
  • 2018
  • August
  • Neues Semester, neues Glück : 370 Erstsemester nehmen Studium in Münster auf
31.08.2018 | Münster

Neues Semester, neues Glück

370 Erstsemester nehmen Studium an der FOM in Münster auf

Jetzt kann es für 370 Frauen und Männer mit dem Studium losgehen! Der Startschuss ist mit der Semestereröffnung Ende August an der FOM Hochschule in Münster gefallen. „Wir freuen uns darauf, Sie während Ihres Studiums kennen zu lernen und begleiten zu können“, begrüßten die wissenschaftlichen Studienleiter Prof. Dr. habil. Jan Lies und Prof. Dr. Michael Göke die Erstsemester.

Die Studierenden verteilen sich auf neun berufsbegleitende Bachelor- und acht Master-Studiengänge. Erstmals in Münster gestartet ist der Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit. Dieser vermittelt breites Fachwissen, um soziale Herausforderungen in den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen zu lösen oder diesen präventiv zu begegnen. Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss und Erbringung des geforderten Praxisanteils berechtigt, neben dem akademischen Titel, die Berufsbezeichnung „staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w)“ bzw. „staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in“ zu führen.

Prof. Dr. Michael Göke stellte den Neulingen die Lehrenden vor: „Jetzt wissen Sie, mit wem Sie es in den nächsten Jahren zu tun haben werden“ und stimmte mit Wissenswertem rund um das Studium auf das neue Semester ein.

Eine kurzfristige Anmeldung zum Studium ist noch möglich unter: studienberatung@fom.de oder der Tel.: 0800 1 95 95 95.

Diese Frauen und Männer starten in ihr berufsbegleitendes Studium an der FOM in Münster (Foto: FOM / Tatjana Jentsch)
Diese Frauen und Männer starten in ihr berufsbegleitendes Studium an der FOM in Münster (Foto: FOM / Tatjana Jentsch)