09.08.2018 | Essen

2. Sino-German Summer Conference

Chinesische Delegation zu Gast in Essen

13 Dozenten von der Shandong Agricultural University (SDAU) aus Taian waren im Rahmen der 2. FOM SDAU Sommerkonferenz zwei Wochen lang zu Gast in Essen. Von Ende Juli bis Mitte August tauschten sie sich mit Vertretern der FOM Hochschule zum Thema „Current Development in Post-Industrial Societies“ aus. Jetzt wurden die Gäste aus China feierlich verabschiedet.

Eine Delegation von 13 Dozenten der Shandong Agricultural University in Taian zu Gast an der FOM Hochschule (Foto: FOM / Georg Lukas)
Eine Delegation von 13 Dozenten der Shandong Agricultural University in Taian zu Gast an der FOM Hochschule (Foto: FOM / Georg Lukas)

Ziel der Sommer-Konferenz war, die Kooperation beider Hochschulen im Bereich der Lehre zu intensivieren und den Dozenten der SDAU Weiterbildungskurse im Ausland ermöglichen. Auf dem Programm standen Fachvorträge von den FOM Professoren Dr. Andreas Oberheitmann, Dr. Christian Kammann, Dr. Axel Müller und Dozent Frank Strüver. Im Fokus stand der didaktische Austausch zwischen den Dozenten der Delegation und der FOM German-Sino School.

Neben dem fachlichen Dialog besichtigte die Delegation Unternehmen wie Teekanne, Iglo, die Stauder Brauerei und Bäcker Peter. Eine Essener Stadtrundfahrt, der Besuch auf Zeche Zollverein, dem Stadion des FC Schalke 04 und das Schokoladenmuseum in Köln, gab den Besuchern einen Einblick in die deutsche (Unternehmens-) Kultur.

FOM Kanzler Dr. Harald Beschorner bei seiner Abschlussrede (Foto: FOM).
FOM Kanzler Dr. Harald Beschorner bei seiner Abschlussrede (Foto: FOM).

FOM Kanzler Dr. Harald Beschorner und die Direktorin der FOM German-Sino School of Business & Technology, Lin Liu, verabschiedeten die Konferenzteilnehmenden im Rahmen einer Feierstunde. Dr. Harald Beschorner betonte in seiner Rede zum Abschluss der Konferenz: „Seit mehr als 15 Jahren kooperiert die FOM nun schon erfolgreich mit der Universität aus Taian. Nach dieser gelungen Veranstaltung werden wir zusammen mit unseren chinesischen Partnern daran arbeiten, diese Hochschulkooperation weiter auszubauen – möglicherweise auch mit neuen Studienprogrammen.“

Der Dozentenaustausch sei laut Lin Liu ein fester Bestandteil des Kooperationsprogramms mit der Shandong Agricultural University: „Die praxisnahe Lehre spielt eine zentrale Rolle in der internationalen Ausbildung und daher haben wir auf Anfrage der SDAU diese Sommerkonferenz in Essen veranstaltet.“

Die Direktorin der FOM German-Sino School of Business & Technology, Lin Liu (Foto: FOM / Georg Lukas)
Die Direktorin der FOM German-Sino School of Business & Technology, Lin Liu (Foto: FOM / Georg Lukas)