• FOM
  • 2018
  • April
  • FOM Absolvent Christopher Krug entwickelt App für Online-Rentenkonto
27.04.2018 | Hannover

FOM Absolvent schreibt praxisorientierte Master-Thesis

Christopher Krug entwickelt App für Online-Rentenkonto

FOM Absolvent Christopher Krug (Foto: Privat)
FOM Absolvent Christopher Krug (Foto: Privat)

Private Altersvorsorge ist für FOM Absolvent Christopher Krug ein wichtiges Thema. Deshalb beschäftigte er sich in seiner Master-Thesis auch mit genau dieser Thematik. Im Zuge dessen entwickelte er einen App-Prototyp, der die späteren Alterseinkünfte online überwachen soll, um frühzeitig mögliche Versorgungslücken aufzudecken.

Getrieben vom Aufklärungsgedanken, möchte Krug, der an der FOM in Hannover im Master-Studiengang IT Management studiert hat, verdeutlichen, wie wichtig private Altersvorsorge ist. In dem Entwurf seiner App sehen die Nutzer alle Rentenansprüche auf einem Blick, da die Vorsorgebausteine transparent dargestellt werden. „Weiterhin soll die Benutzerführung jeden Nutzer abholen, unabhängig von seinem Vorwissen“, so Krug.

Das Deutsche Institut für Altersvorsorge hat Christopher Krug zu seinem Online-Rentenkonto befragt. Im Gespräch berichtet er über die Entwicklungsphase, Hürden bei der praktischen Umsetzung und rechtliche Grundlagen. Hier geht es zum Interview.