• FOM
  • 2018
  • April
  • Arbeiten im Gesundheits- und Sozialbereich? Karrierewege in der Gesundheitsbranche am 12. April
04.04.2018 | Mannheim

Herausforderungen und Chancen im Gesundheits- und Sozialwesen

FOM Mannheim: Karrierewege in der Gesundheitsbranche am 12. April

FOM Mannheim Gesundheit Karriere Studium istock Selectstock
An der FOM in Mannheim werden die Bachelor-Studiengänge Gesundheits- und Sozialmanagement, Gesundheitspsychologie und Medizinpädagogok und Soziale Arbeit angeboten (Foto: SelectStock)

Die Dynamik des medizinischen Fortschritts, die Digitalisierung im Gesundheitswesen, eine wachsende Vielfalt von Health Care Produkten verbunden mit einer immer älter werdenden Gesellschaft – die Gesundheits-, Sozial- und Pflegebranche ist zu einem bedeutenden Wirtschaftssektor geworden. Und bietet qualifizierten Nachwuchskräften unzählige Karrierewege.

An der FOM Hochschule für Berufstätige in Mannheim geben Experten am 12. April Einblicke in Tätigkeitsfelder und Aufstiegschancen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

18.00 Uhr Begrüßung
Dr. Grit Würmseer | Geschäftsleitung FOM Mannheim

18.10 Uhr „Arbeiten im Gesundheits- und Sozialbereich?“
Prof. Dr. Andreas Zimber | FOM Dozent Wirtschaftspsychologie und Gesundheitspsychologie

„Wenn unsere Gesellschaft ihren Aufgaben in Pflege, Betreuung, Erziehung und Bildung langfristig nachkommen will, benötigen wir eine Attraktivitätssteigerung der Gesundheits- und Sozialberufe. Es gilt, die sehr guten Beschäftigungsaussichten und Aufstiegsmöglichkeiten, auch durch die Akademisierung der Pflege- und Erziehungsberufe, noch deutlicher herauszustellen. Und nicht zu vergessen: Die Arbeit mit Menschen ist erfüllend und sinnstiftend.“

18.40 Uhr „Berufliche Trends im Krankenhaus und der Pflege“
Claus Gleber | Universitätsmedizin Mannheim und FOM Dozent Gesundheitswesen

„Vor dem Hintergrund der Digitalisierung mit den Paradigmen des “Medical Decision Making“ und “Health Technology Assessment“, ist es erforderlich, Kompetenzen wissenschaftlich fundiert und methodisch-didaktisch stetig weiter zu entwickeln.“

19.00 Uhr Vorstellung der Studienangebote im Bereich Gesundheit & Soziales
Dr. Grit Würmseer | Geschäftsleitung FOM Mannheim

19.15 Uhr Praxis-Gespräch mit den Referenten

Anmeldungen nimmt Milana Meloth gerne unter der E-Mail-Adresse milana.meloth@fom.de oder der Telefonnummer 0621/1789405-13 entgegen.