• FOM
  • 2018
  • April
  • 24. April: 3M-Kommunikationschef an der FOM Dortmund Mit Mitarbeiterideen zum Unternehmenserfolg
17.04.2018 | Dortmund

24. April: 3M-Kommunikationschef an der FOM Dortmund

Mit Mitarbeiterideen zum Unternehmenserfolg

Konjunkturschwankungen, gesellschaftliche Umbrüche, Wirtschafts- und Finanzkrisen: Unternehmenserfolg hängt immer stärker von überlegenen Leistungen im Wettbewerbsumfeld ab. „Die ständige Entwicklung von Innovationen wird so zur Kernkompetenz. Und dabei spielt die Unternehmenskultur eine zentrale Rolle“, sagt Stephan Rahn, General Manager Unternehmenskommunikation des Technologiekonzerns 3M. Rahn untermauert diese Aussage am 24. April in einem kostenlosen Vortrag an der FOM Hochschule Dortmund.  

Der Kommunikationsexperte erläutert wie die Mitarbeiter für die Innovationsfähigkeit ihres Unternehmens mobilisiert werden können – und sollten. „Bei der Produktinnovation sind Mitarbeiterideen Gold wert“, so Rahn, der darüber berichtet, wie bei 3M die Mitarbeiter ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten. Außerdem präsentieren zwei Bachelor-Absolventen der FOM Hochschule anhand ihrer Abschlussarbeiten weitere Beispiele aus der Praxis.

Die Veranstaltung richtet sich im Besonderen an Unternehmer, Personaler und Interessierte aus der Industrie. Um vorherige Anmeldung unter 0231 286808-43 oder klaus.kuehnke@fom.de wird gebeten.

KOMPAKT

Dienstag, 24. April, 15.00 bis 17.00 Uhr

„Unternehmenskultur & Innovationsfähigkeit:

Wie Menschen für Innovationsfähigkeit mobilisiert werden können“

Stephan Rahn, General Manager Unternehmenskommunikation, Pressesprecher und Verantwortlicher für Hochschulbeziehungen, 3M Deutschland GmbH

FOM Hochschulzentrum Dortmund | Lissaboner Allee 7 | 44269 Dortmund

Die Teilnahme ist kostenlos