14.09.2017

A viszontlátásra! –

Auf Wiedersehen beim Sommer-Studium Sopron

Für 20 FOM Bachelor-Studierende hieß es Ende August Abschied nehmen, denn das Sommer-Studium im ungarischen Sopron neigte sich nach sechs spannenden und lehrreichen Wochen dem Ende zu. Sowohl für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch für das Team des International Office war die Zeit an der Alexander Lamfalussy Faculty of Economics der University of Sopron ein voller Erfolg. Dies zeigte sich auch an der Weiterempfehlungsquote von 95 Prozent.

20 FOM Bachelor-Studierende verbrachten sechs lehrreiche Wochen an der Alexander Lamfalussy Faculty of Economics der University of Sopron.
20 FOM Bachelor-Studierende verbrachten sechs lehrreiche Wochen an der Alexander Lamfalussy Faculty of Economics der University of Sopron. (Foto: FOM)

„Auslandserfahrungen gewinnen in unserer zunehmend globalisierten Welt stetig an Bedeutsamkeit, vor allem auf dem internationalen Arbeitsmarkt“, so Prof. Dr. Dr. habil. Clemens Jäger, wissenschaftlicher Leiter des International Office der FOM. „Unsere FOM Auslandsprogramme sind nicht nur inhaltlich und fachlich auf die Bedürfnisse unserer Studierenden zugeschnitten, sondern ermöglichen ihnen zudem das Erlangen zentraler Kompetenzen, die sie für das Berufsleben qualifizieren: Engagement, Anpassungsfähigkeit sowie Selbstständigkeit.“

Neben den Vorlesungen blieb genügend Zeit die nähere Umgebung zu erkunden.
Neben den Vorlesungen blieb genügend Zeit die nähere Umgebung zu erkunden. (Foto: FOM)

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sommer-Studiums in Sopron bedeutete dies ein intensives Programm aus deutschsprachigen Vorlesungen. Unter anderem beschäftigten sie sich mit den Themen Strategisches Management, Krisen- und Turnaround Management sowie Marketing. Besonders am Wochenende blieb aber auch genügend Zeit die nähere Umgebung zu erkunden oder Ausflüge nach Budapest oder Wien zu unternehmen. Neben der Gelegenheit im Rahmen eines sechswöchigen Vollzeitstudiums kulturellen Erfahrungen sammeln zu können, stellte das Auslandsprogramm zudem die Möglichkeit dar, sich die erbrachten Leistungen individuell anrechnen zu lassen und so das FOM Studium in Deutschland zu verkürzen.

Wie sehr das gemeinsame Studieren, Lernen und Arbeiten zusammenschweißt, stellte der Teilnehmerjahrgang 2016 unter Beweis: Rund ein Jahr nach dem Sommer-Studium Sopron 2016 waren sie in diesem Jahr gemeinsam zum Sziget Festival nach Budapest gereist, das sich auch im kommenden Jahr mit dem FOM Auslandsprogramm überschneidet.

(Foto: FOM)
(Foto: FOM)

Das Programm für Bachelor-Studierende wird auch im Jahr 2018 wieder angeboten. Die Unterrichtszeiten finden vom 16. Juli 2018 bis zum 24. August 2018 statt. Bis zum 1. März 2018 haben Sie die Möglichkeit, sich für das Programm anzumelden.

Auch für unsere Master-Studierende besteht die Möglichkeit, an dem Auslandsprogramm in Sopron teilzunehmen, das parallel zu dem Bachelor-Programm stattfindet. Das Sommer-Studium Sopron für Master-Studierende findet vom 16. Juli 2018 bis zum 10. August 2018 statt. Anmeldeschluss ist ebenfalls der 1. März 2018.

Anmeldungen sind für Bachelor-Studierende und Master-Studierende beim International Office unter international@fom.de möglich. Bei Fragen zum Programm hilft Kristina Kovacic gerne unter 0201 81004-321 oder international@fom.de weiter.