• FOM
  • 2017
  • September
  • 4. FOM Frauen-Forum Duisburg am 26. September: Wie funktioniert Coaching?
19.09.2017 | Duisburg

4. FOM Frauen-Forum Duisburg am 26. September

Wie funktioniert Coaching?

Professionelle Unterstützung durch einen Coach gewinnt im Berufsleben immer mehr an Bedeutung. Ob bei der Lebens- und Karriereplanung oder bei der Bewältigung schwieriger Situationen im beruflichen Alltag. Dabei haben sich einige Coaches speziell auf die Interessen von Frauen spezialisiert. „Wie funktioniert Coaching“, fragt deshalb auch das 4. FOM Frauen-Forum Duisburg und liefert am 26. September einen Blick hinter die Kulissen. Die FOM Hochschule hat drei erfahrene Trainerinnen und Trainer eingeladen, die verschiedene Methoden und Instrumente des Coachings vorstellen.

Gut besuchtes Duisburger Frauen-Forum 2015 (Foto: FOM)

„Coaching hat mit Veränderung zu tun“, sagt beispielsweise Bert Overlack, der das Frauen-Forum eröffnet. Der Coach erläutert, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit sich das Gehirn überhaupt verändern möchte und dabei von einem Coach unterstützen lässt. Einen Einblick in das „System Mensch“ gibt anschließend Coach und Potenzialtrainerin Anja Radek. Ihr geht es darum, das tägliche Miteinander „mit mehr Leichtigkeit zu meistern“. Abschließend präsentiert Trainerin Andrea Gutsfeld kreative Coaching-Methoden, die sie zum Teil selbst entwickelt hat.

Im Anschluss an die Vorträge können sich die Gäste bei einem Imbiss und Getränken austauschen und vernetzen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kompakt

4. FOM Frauen-Forum Duisburg

„Wie funktioniert Coaching“ – Ein Blick hinter die Kulissen

Dienstag, 26. September 2017, 18 – 21:30 Uhr

FOM Hochschulzentrum Duisburg, Tec-Center,

Bismarckstraße 120, 47057 Duisburg-Neudorf

Anmeldungen und Infos unter 0800 1 95 95 95 (gebührenfrei) und studienberatung@fom.de