• FOM
  • 2017
  • November
  • Veranstaltung für Führungskräfte: Wie Mitarbeiter wollen, was sie sollen
28.11.2017 | Berlin

Veranstaltung für Führungskräfte

„Wie Mitarbeiter wollen, was sie sollen“

Mitarbeiter, die motiviert und verantwortungsvoll im Sinne des Unternehmens agieren, müssen keine Traumvorstellung bleiben. Gelingen kann das mit der richtigen Einstellung, so Dr. Burkhard Radtke, Trainer, Coach und Speaker in den Bereichen Mitarbeiterführung, Kommunikation und Kundendialog. Wie das genau funktioniert, erfahren Führungskräfte beim Vortrag des FOM Dozenten für Motivations- und Führungstheorien am 5. Dezember 2017 ab 18.00 Uhr. Die FOM Hochschule informiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Fit für Führung“ kostenfrei.

FOM Berlin Personal Seminar
Wie geht Mitarbeitermotivation ohne Anreizsysteme, Bonusprogramme oder negative Sanktionen? (Foto: istock 498495914)

18.00 Uhr Begrüßung: Prof. Dr. Manuela Zipperling, Gesamt-Geschäftsleitung FOM Hochschulzentrum in Berlin

18:15 Uhr „Wie Mitarbeiter wollen, was sie sollen“: Dr. Burkhard Radtke | FOM Dozent für Motivations- und Führungstheorien

In einem interaktiven Vortrag erläutert Dr. Burkhardt Radtke, wie die Motivation der Mitarbeiter ganz ohne Anreizsysteme, Bonusprogramme oder negative Sanktionen gefördert werden kann. Er vermittelt Kenntnisse aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen, die Führungskräfte im Berufsalltag umsetzen können.

19.00 Uhr Diskussion und Networking

Die Veranstaltung findet statt am 05. Dezember 2017, 18.30 – 19.30 Uhr, im Hauptgebäude der TU Berlin, H0104, Straße des 17. Juni 135 in 10623 Berlin.

Anmeldungen nimmt die Zentrale Studienberatung unter der E-Mail-Adresse studienberatung@fom.de oder der Telefonnummer 0800-1959595 (gebührenfrei) entgegen.