• FOM
  • 2017
  • November
  • „Hans im Glück“ - FOM Kassel verabschiedet Bachelor-Absolventen
21.11.2017 | Kassel

„Hans im Glück“

FOM Kassel verabschiedet Bachelor-Absolventen

„Es waren einmal 23 Bachelor-Studierende an der FOM in Kassel.“ So könnte der Beginn eines Märchens aus der Grimm-Stadt lauten. Für 23 Frauen und Männer ist dieser Satz allerdings Realität, denn sie feierten jüngst ihren erfolgreichen Studienabschluss an der FOM Hochschule und tragen nun den akademischen Titel „Bachelor“.

Die frischgebackenen Bachelor der FOM in Kassel (Foto: FOM/Karsten Socher)
Die frischgebackenen Bachelor der FOM in Kassel (Foto: FOM/Karsten Socher)

Nach der Begrüßung durch Maria Weidemann, Geschäftsleiterin der FOM in Kassel, richtete Thomas Rath, Ressortleiter Handelsmanagement, Volkswagen OTLG, ein Grußwort an die Neu-Akademiker. Aus der Reihe der Absolventen berichtete Matthias Seul von seinen persönlichen Studienerfahrungen.

Die Festrede hielt Prof. Dr. Achim Lerch, wiss. Studienleiter an der FOM in Kassel. Mit Bezug auf den Veranstaltungsort, der Grimm-Welt in Kassel, stellte er fest, dass die Absolventinnen und Absolventen sich rückblickend womöglich fühlten wie Hans im Glück: „Sie haben, wie Hans im Glück, ihren Goldschatz an Erfahrungswissen nach und nach eingetauscht gegen zunächst scheinbar wertlose Theorien und Modelle und hatten am Ende das Gefühl, weniger zu wissen, je mehr sie gelernt haben.“ Dies aber, so Lerch, sei unbedingt positiv zu bewerten. Denn gerade diese Theorien und Modelle seien es, die die frisch gebackenen Bachelor in die Lage versetzen würden, ihre künftigen Aufgaben in den Unternehmen zu bewältigen. „Nur wer sein eigenes Wissen ständig kritisch hinterfragt und bereit ist, vermeintlich sicher Geglaubtes bei Bedarf zu revidieren, wird die Herausforderungen der Zukunft meistern können“, entließ Prof. Lerch die Absolventen in ihre berufliche Zukunft.

FOM Professor Dr. Achim Lerch bei seiner Festrede (Foto: FOM/Karsten Socher)
FOM Professor Dr. Achim Lerch bei seiner Festrede (Foto: FOM/Karsten Socher)

Die Absolventinnen und Absolventen erlangten ihren Bachelor Abschluss über den FOM Hochschulbereich „Offene Hochschule“, denn sie haben zuvor einen Abschluss zum Ökonom oder Betriebswirt an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) gemacht und sind dann über die Anrechnungsmöglichkeit an der FOM in das berufsbegleitende Studium eingestiegen.

Das FOM Team (v.l.) Prof. Dr. Achim Lerch, Maria Weidemann und Gesamt-Geschäftsleitung Ute Becker-Geisser (Foto: FOM/Karsten Socher)
Das FOM Team (v.l.) Prof. Dr. Achim Lerch, Maria Weidemann und Gesamt-Geschäftsleitung Ute Becker-Geisser (Foto: FOM/Karsten Socher)