• FOM
  • 2017
  • Mai
  • Verstärkung: FOM Bonn beruft zwei neue Professoren
29.05.2017 | Bonn

Herzlich willkommen an der FOM

Verstärkung: FOM Bonn beruft zwei neue Professoren

Dr. rer. Oec. Markus Linden und Dr. phil. Thomas Olbrecht können sich ab sofort Professor nennen. Die beiden Dozenten erhielten ihre Urkunden an der FOM in Bonn aus den Händen von Prof. Dr Heiko Weckmüller und Prof. Dr. Stefan Heinemann. Seit März 2017 sind die beiden neuen Professoren als hauptberuflich Lehrende an der FOM in Bonn tätig. Während sich Prof. Dr. phil. Thomas Olbrecht dem Hochschulbereich Wirtschaft & Psychologie widmet, lehrt Dr. rec. Oec. Markus Linden im Bereich IT-Management.

„Unsere Dozenten an der FOM zeichnen sich in zweierlei Hinsicht aus“, erklärt Prof. Dr. Stefan Heinemann, Prorektor der FOM Hochschule: „Einerseits bringen sie aktuelles Expertenwissen aus der Forschung mit in den Hörsaal. Andererseits sorgen die Dozenten mit ihren lebensnahen Erfahrungen aus der Wirtschaft für authentische und praxisnahe Vorlesungen. Das gilt auch für Prof. Linden und Prof. Olbrecht, die sich bereits beide in Wirtschaft und Lehre bewiesen haben – herzlich willkommen an der FOM!“

(Foto: FOM / Benjamin Westhoff)
(Foto: FOM / Benjamin Westhoff)

Prof. Dr. Markus Linden schloss 2006 sein Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg Essen ab und promovierte anschließend zum Dr. rer. Oec. Bis 2017 war der 36-jährige als Senior Consultant und Projektleiter, CFO Advisory, im Bereich Business Transformation Services bei der Fa. SAP Deutschland SE & Co. KG tätig. Bereits seit 2007 ist er als Dozent in der BCW-Gruppe im Einsatz, weitere Lehrerfahrung sammelte er außerdem an der Universität Passau sowie der Universität Duisburg-Essen.

(Foto: FOM / Benjamin Westhoff)
(Foto: FOM / Benjamin Westhoff)

Prof. Dr. Thomas Olbrecht studierte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Interkulturelle Wirtschaftskommunikation und Psychologie und erlangte 2003 seinen Abschluss als Dipl.-Psychologe. 2010 promovierte der 45-jährige zum Thema „Akzeptanz von E-Learning“. Seit 2016 ist er Prokurist und Bereichsleiter der EuPD Research Sustainable Management GmbH. Lehrerfahrung sammelte der Psychologe an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, seit 2014 ist er als Dozent an der FOM im Bereich Wirtschaftspsychologie tätig.