• FOM
  • 2017
  • Mai
  • Firmenlauf Dortmund – FOM belegte vierten Platz
31.05.2017 | Dortmund

Wer laufend denkt, bewegt sich

Firmenlauf Dortmund – FOM belegte vierten Platz

„Wer laufend denkt, bewegt sich“ – Unter diesem Motto nimmt die FOM am Firmenlauf in vielen Städten bundesweit teil. Nach Hamburg und Augsburg sind nun auch Studierende, Dozenten und Mitarbeiter der FOM in Dortmund an den Start gegangen.

Bei strahlendem Sonnenschein beteiligten sich insgesamt rund 12.500 Läuferinnen und Läufer am diesjährigen Firmenlauf durch die Stadt. Die FOM konnte sich in Dortmund über 80 Läufer freuen. Und einer von denen holte direkt den vierten Platz: FOM Student Bernhard Thomas Deiß überquerte die Ziellinie nach 22 Minuten und elf Sekunden und war damit viertschnellster Läufer. Gratulation! Schnellster Dozent war Prof. Philipp an de Meulen mit 31 Minuten und 47 Sekunden, schnellster FOM-Verwaltungsmitarbeiter war Gesamt-Geschäftsleiter Christian Kwiatkowski mit 38 Minuten und 23 Sekunden.

Das Dortmunder FOM Team (Foto: Tom Schulte)
Das Dortmunder FOM Team (Foto: Tom Schulte)

Das Highlight der Strecke war der Lauf durch das BVB Stadion. Für mentale Unterstützung sorgten hunderte Zuschauer, die jeden vorbeilaufenden Läufer lautstark anfeuerten. Auf der Zielgeraden ging es dann zum Schluss bergab, jeder Läufer gab noch einmal alles.

Keare Han, Geschäftsleiterin in Dortmund: „Studierende, Dozenten und Studienberater sind gemeinsam als Team an den Start gegangen – da war die Stimmung natürlich ausgelassen! Eines steht schon heute fest: Nächstes Jahr werden wir wieder dabei sein!“