• FOM
  • 2017
  • März
  • Neue Studiengänge für Gesundheit und Pflege in Kassel
21.03.2017 | Kassel

Neue Studiengänge für Gesundheit und Pflege

FOM Hochschule in Kassel weitet Angebot aus

Die FOM Hochschule erweitert zum kommenden Wintersemester das ausbildungs- und berufsbegleitende Studienangebot im Gesundheitswesen. Der Hochschulbereich Gesundheit & Soziales wird in Kassel um zwei neue Bachelor-Studiengängen ergänzt. „Angewandte Pflegewissenschaften“ und „Pflegemanagement“ sollen im September 2017 am Hochschulzentrum starten.

Der neue Bachelor-Studiengang Pflegemanagement bildet Berufstätige z. B. aus Krankenhäusern, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulanten Pflegediensten oder therapeutischen Praxen und Hebammenpraxen weiter, die sich in Richtung einer Leitungsfunktion orientieren und ihre Zukunft im Management von Pflegeeinrichtungen sehen. Konkret können sie sich im Studium in Themen wie Finanzen und Controlling sowie Personalführung qualifizieren. „Damit Pflege funktioniert, braucht es akademisch ausgebildete Fachkräfte, die es verstehen, wirtschaftliches Denken und pflegerischen Sachverstand miteinander zu kombinieren“, so Prof. Dr. David Matusiewicz, FOM Dekan für den Hochschulbereich Gesundheit & Soziales.

Angewandte Pflegewissenschaften ist als Kooperationsstudiengang mit Kliniken eher patientennah ausgerichtet. Dabei werden die Studierenden u.a. in Schmerzmanagement, Pflegediagnostik, Wundmanagement und klinischen Prozessen ausgebildet.

Mit „Gesundheits- und Sozialmanagement“ hat die FOM Hochschule bereits einen sehr nachgefragten Bachelor-Studiengang im Angebot. Das Wissen, das dort vermittelt wird, ist flexibel in verschiedenen Berufen der Gesundheitswirtschaft einsetzbar. „Alle Studiengänge qualifizieren für administrative oder pflegerische und psychologische Aufgaben in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens“, so die Kasseler FOM Geschäftsleiterin Maria Weidemann.

Die kommende Infoveranstaltung zu den Studiengängen an der FOM in Kassel findet statt am 27. März 2017 um 18 Uhr im FOM Hochschulzentrum, Kölnische Str. 69, 34117 Kassel.