• FOM
  • 2017
  • März
  • Feierstunde in Gütersloh: Bertelsmann-Mitarbeiter beenden Duales Studium
13.03.2017 | Gütersloh

Feierstunde in Gütersloh

Bertelsmann-Mitarbeiter beenden Duales FOM Studium

Nach dreieinhalb Jahren schlossen Anfang März 24 Absolventen erfolgreich das Bachelor-Studium in International Management an der FOM Hochschule in Gütersloh ab. Die Mitarbeiter der Bertelsmann SE & Co. KGaA studierten parallel zu ihrer Ausbildung zu Industriekaufleuten an der FOM Hochschule.

Die frischgebackenen Akademiker wurden im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung in den Räumlichkeiten von Bertelsmann, wo auch die Vorlesungen stattfinden, offiziell verabschiedet. Von Seiten der FOM gratulierten FOM Rektor, Prof. Dr. Burghard Hermeier und Prof. Dr. Clemens Jäger, wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter am FOM Hochschulzentrum Gütersloh, den „Bachelor of Arts“.

Die frischgebackenen Bachelor-Absolventen der FOM in Gütersloh (Foto: Bertelsmann)

Der duale Bachelor-Studiengang International Management startet jährlich in Kooperation mit der Bertelsmann AG. „Die Kooperation zwischen Bertelsmann und der FOM Hochschule im Bereich des dualen Studiums besteht seit mehr als 15 Jahren, und durch die exzellente Auswahl der Studierenden durch Bertelsmann verzeichnen wir in jedem Jahrgang herausragende Absolventen“, so Prof. Dr. Jäger.