• FOM
  • 2017
  • Juni
  • Turbo-Breakfast am 4. Juli in Bochum rund um Personalmanagement
26.06.2017 | Bochum

Unternehmen diskutieren über Personalmanagement

Turbo-Breakfast am 4. Juli im Bochumer Hochschulzentrum von FOM und VWA

Wissen schafft Praxis - „BesserMACHER“: Unter diesem Motto steht das 116. Turbo-Breakfast der Bochumer Wirtschaftsentwicklung, das die VWA Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie und die FOM Hochschule Bochum am 4. Juli veranstalten. Die Dozenten Martin Winkel und Enzo Vincenzo Prisco liefern aktuelle Fakten und Tendenzen zum wichtigen Thema Personalmanagement und regen zur Diskussion an. Die monatliche Veranstaltungsreihe ist kostenlos für Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. 

Aktuelle Umfragen zeigen: Für die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit ist der Unternehmensbereich Personalmanagement zunehmend erfolgsentscheidend. FOM- und VWA-Marketingexperte Enzo Vincenzo Prisco wird den Teilnehmern der Veranstaltung anhand einiger Beispiele aus der Praxis aufzeigen, wie Unternehmen durch Stärkung ihrer Marke und ihres Corporate-Images ihre Personalqualität steigern.

Martin Winkel, Dozent für Finance & Accounting an der FOM, stellt die provokante These auf, dass die Aufgabe der Methodik einer Wissenschaft nicht nur in der Theorie Anklang finden darf. Erfolgsversprechend sei es, die Theorie mit der Praxis zu verbinden.

Kompakt

Turbo-Breakfast 4. Juli, 7.45 Uhr – 9 Uhr, „Wissen schafft Praxis – „BesserMACHER“

Technologiezentrum Ruhr, Universitätsstraße 142, 44799 Bochum

Anmeldung über die Bochumer Wirtschaftsentwicklung, Tel.: 0234/61063180