• FOM
  • 2017
  • Juni
  • Studieren in New York City, der Stadt, die niemals schläft!
07.06.2017

FOM Auslandsprogramme

Studieren in New York City, der Stadt, die niemals schläft!

New York ist und bleibt das Finanzzentrum der Welt. Diese Erfahrung durften im Mai 2017 sowohl FOM Bachelor-, als auch FOM Master-Studierende machen. An der Pace University hatten beide Gruppen für fünf Tage die Gelegenheit, die besondere Atmosphäre der City bei der Spring Conference New York zu erleben.

Die FOM Studierenden in New York (Foto: FOM)
Die FOM Studierenden in New York (Foto: FOM)

Für die Master-Studierenden stand das Modul: „Corporate Negotiations“ auf dem Vorlesungsplan. Die Bachelor-Studierenden erweiterten ihre englischen Sprachkenntnisse im Modul: Business English. „Beide Module in unmittelbarer Nähe der Wall Street zu hören und die Besonderheiten der US-amerikanischen Kultur zu erfahren, ist schon etwas ganz besonderes und wenig alltäglich“ so Michaela Schönherr, Teamleiterin des International Office der FOM, die als Ansprechpartnerin für die Studierenden mit nach New York reiste.

Neben den Vorlesungen wurde das Programm in diesem Jahr abgerundet durch einen Besuch bei den Vereinten Nationen in New York. Dort vermittelte Catherine Marchi-Uhel vom Security Council Al-Qaida Sanctions Committee der UN einen beeindruckenden Einblick in die Herausforderungen ihrer Arbeit.

Ein weiterer Höhepunkt des Auslandsprogramms für die Studierenden war der Besuch des Hauptquartiers des Informationsdienstleistungs-, Nachrichten- und Medienunternehmen Bloomberg. Beide Exkursionen gaben den Studierenden die Gelegenheit hinter die Kulissen von namhaften Institutionen zu schauen und sich im persönlichen Austausch zusätzliche Informationen und Einblicke zu verschaffen.

„Auch im Jahr 2018 werden wir im Rahmen der Auslandsprogramme des International Office wieder New York und die Pace University mit unseren Studierenden besuchen. Aufgrund der extrem hohen Nachfrage kann ich allen Interessierten nur empfehlen, sich so früh wie möglich anzumelden. Wir mussten in diesem Jahr leider vielen Interessierten absagen, da das Programm absolut ausgebucht war“ so Prof. Dr. Dr. habil. Clemens Jäger, der wissenschaftliche Leiter des International Office der FOM.

Im kommenden Jahr wird das Programm im Zeitraum vom 14. Mai 2018 – 18. Mai 2018 stattfinden.

Master-Studierende, die sich für eine Teilnahme im Jahr 2018 interessieren, erhalten weitere Informationen hier oder im kostenlosen Info-Webinar am 12. Juni 2017 ab 17 Uhr.

Bachelor-Studierende
, die sich für eine Teilnahme im Jahr 2018 interessieren, erhalten weitere Informationen hier oder im kostenlosen Info-Webinar am 18. Juli 2017 ab 17 Uhr

Fragen beantwortet das International Office.