• FOM
  • 2017
  • Juni
  • 36 Grad, 6,2 km: FOM beim heißen Düsseldorfer Firmenlauf
28.06.2017 | Düsseldorf und Neuss

36 Grad, 6,2 km

FOM beim heißen Düsseldorfer Firmenlauf

Es war der bislang heißeste Tag des Jahres, als in Düsseldorf mehr als 12.500 Frauen und Männer beim Firmenlauf an den Start gingen. Die 36 Grad auf dem Thermometer hielten die 14 Mitarbeitenden der FOM in Düsseldorf und Neuss aber nicht davon ab, die rund 6,2 Kilometer lange Strecke von der Esprit Arena entlang des Rheins am Lohauser Deich und wieder zurück ins Fußballstadion in Angriff zu nehmen. 

Ziel erreicht::Düsseldorfer und Neusser FOM Mitarbeitende in der Esprit Arena (Foto: FOM)

„Unter 30 Grad laufen wir gar nicht erst“, meinte die stellvertretende Geschäftsleiterin der FOM in Düsseldorf, Ines Buchwald, mit einem Augenzwinkern. „Alle haben klasse durchgehalten und einige sind trotz Hitze persönliche Bestleistung gelaufen.“

Die besten FOM Zeiten liefen Simon Wefers mit 33:06 Minuten und Birgit Ortlüde, die nach 37 Minuten und 21 Sekunden ins Ziel kam. Gemeinsames Fazit: „Es hat riesig Spaß gemacht und insbesondere, in die Arena einzulaufen, war ein überragendes Gefühl.“