• FOM
  • 2016
  • September
  • Mehr als 50 Erstsemester in Marl: Einstimmung auf das Studium bei feierlicher Semestereröffnung
02.09.2016 | Marl

Aktuelles

Mehr als 50 Erstsemester in Marl: Einstimmung auf das Studium bei feierlicher Semestereröffnung

Die FOM Hochschule in Marl hat ihre neuen Bachelor-Studierenden auf das Studium eingestimmt. Die Hochschulleitung begrüßte die mehr als 50 Erstsemester bei der feierlichen Semestereröffnung im Marler Hochschulzentrum. Die Berufstätigen und Auszubildenden aus Marl und der Region studieren berufsbegleitend Business Administration.

Wintersemester 16: Marler FOM Studierende starten in das Studium (Foto: Tom Schulte/FOM)
Wintersemester 16: Marler FOM Studierende starten in das Studium (Foto: Tom Schulte/FOM)

Das Marler Hochschulteam um Geschäftsleiterin Dagmar Schneider und den wissenschaftlichen Studienleiter Prof. Dr. Herbert Hollmann machte den neuen Studierenden Mut für die kommenden Aufgaben: „Studium und Job zu kombinieren ist eine anspruchsvolle Variante der akademischen Bildung. Mit dem Hochschulabschluss können Sie dann aber auch beruflich weiter durchstarten“, so Prof. Hollmann. Viel Erfolg wünschte auch die stellvertretende FOM Kanzlerin Johanna Heuwing-Eckerland.

Bevor in der kommenden Woche die regulären Vorlesungen beginnen, nutzten die neuen Studierenden die Auftaktveranstaltung auch, um sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen und einige der Dozenten kennenzulernen.