• FOM
  • 2016
  • November
  • Überglücklich: Verabschiedung der VWA und OBS Absolventen in Hagen
18.11.2016 | Hagen

Aktuelles

Überglücklich: Verabschiedung der VWA und OBS Absolventen in Hagen

Im südwestfälischen Studieninstitut sind jetzt 80 Hagener VWA und OBS Absolventen offiziell verabschiedet worden. Der Abend stand dabei ganz unter dem Motto Glück. 

Hagener Absolventinnen und Absolventen freuen sich über ihren Abschluss (Foto: Georg Lukas/FOM)
Hagener Absolventinnen und Absolventen freuen sich über ihren Abschluss (Foto: Georg Lukas/FOM)

Zunächst eröffnete Nicole Grzyszczok, Geschäftsleiterin des Hochschulzentrums in Hagen, die Veranstaltung und beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss. Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Cathrin Stammen-Hegener, wissenschaftliche Gesamtstudienleiterin des Hochschulzentrums, richtete sich Thomas Haensel von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer in seiner Funktion als Leiter des Geschäftsbereichs Bildung mit einem Grußwort an die glücklichen Absolventen. Prof. Dr. Hubertus Austermann, wissenschaftlicher Studienleiter des VWA Studienzentrums Hagen, beleuchtete das Thema Glück in seinem Festvortrag ein wenig genauer: „Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden.“

Nach der Ehrung der Jahrgangsbesten richtete sich Klaus Dieter Girnt, Vorstand der VWA Absolventenvereinigung, mit einem Alumni-Abschiedsgruß an die Gäste. Anschließend ließen die Absolventen den Abend gemeinsam mit Familie, Freunden sowie ihren Dozenten, der Geschäftsführung und dem gesamten Team des Hochschulzentrums Hagen in gemütlicher Runde ausklingen. Für kulinarisches Glück sorgte ein Buffet, die Band ComboCombo begleitete die Veranstaltung musikalisch. Die FOM und VWA wünscht ihren Absolventen auch in Zukunft: viel Glück!