• FOM
  • 2016
  • Mai
  • Erfolgreiche Mitarbeiterbindung: Praxisrezepte für den Mittelstand
06.05.2016

Aktuelles

Erfolgreiche Mitarbeiterbindung: Praxisrezepte für den Mittelstand

Emotional gebundene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zufrieden und identifizieren sich mit ihrem Arbeitgeber. Die Folgen: eine geringere Abwanderungsbereitschaft und eine höhere Arbeitsleistung. Wie auch mittelständische Unternehmen diese emotionale Bindung messen, steuern und erhöhen können, erläutert Prof. Dr. Christian Rüttgers im Rahmen des Unternehmerfrühstücks der Wirtschaftsförderung des Kreises Kleve: Nach zwei bereits erfolgreich durchgeführten Veranstaltungen hält der stellvertretende wissenschaftliche Direktor des ipo Institut für Personal & Organisationsforschung der FOM Hochschule seinen Vortrag im Laufe des Jahres noch an weiteren 13 Standorten am Niederrhein.

„Einschlägige Forschungsergebnisse zeigen: Der bzw. die Vorgesetzte trägt viel zur Mitarbeiterbindung bei“, betont Prof. Dr. Rüttgers. „Ich zeige, welcher Führungsstil den größten Erfolg verspricht, und stelle verschiedene Instrumente für den Unternehmensalltag vor.“ Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Mitarbeiterbefragung. Mit ihrer Hilfe, so der ipo-Experte, lassen sich sowohl Status quo als auch erzielte Erfolge erfassen.